Home Navigationspfeil Rückblick Navigationspfeil Volle Halbtags.

Volle Halbtagsgrundschule

Seit dem Schuljahresbeginn 1998 / 99 arbeitet die Schule aufsteigend nach dem Konzept der "Vollen Halbtagsschule", d.h. es gibt verbindliche Anfangs- und Endzeiten für den Unterricht. Daneben soll die Schule als Lebensraum verstanden werden. Durch weniger Zeitdruck können Lerninhalte in mehr Ruhe bewältigt werden und auch freie Arbeitsphasen mit Angebots- und Wahlcharakter finden ihren Platz. Seit dem Schuljahr 2001 / 2002 ist dieses Konzept voll ausgebaut.


Die Grundschule Lengerich arbeitet mit rund 30 verschiedenen Behörden, Schulen, Institutionen, Vereinigungen und Vereinen eng zusammen. So findet die Verknüpfung zwischen Leben und Lernen statt.


Mit Beginn des Schuljahres 2000/2001 wurde das Fach Englisch in den Stundenplan der Klassen drei und vier aufgenommen.
Im Jahr 2001 wurde ein Antrag auf Förderung eines Medienprojektes im Zuge der Initiative n-21 gestellt. Diesem Antrag lag ein Medienkonzept unserer Schule zugrunde. Als förderungswürdig eingestuft konnte ein Computerraum mit 8 PCs eingerichtet werden, um das angestrebte Konzept zu realisieren.

Computerraum


Computerraum


Computerraum

Grundschule Lengerich | An der Grundschule 4 | 49838 Lengerich
Telefon 05904-960010 | Fax 05904-960011 | e-Mail: gs.lengerich (at) t-online.de